Schmerztherapeutisches Zentrum Troisdorf

Zum 30.9.22 wird Dr. Uelner aus der Praxisführung und Vollzeittätigkeit aussteigen und als angestellter Arzt in Teilzeit weiterarbeiten. Sein Schwerpunkt wird insbesondere auf der Schmerztherapie liegen.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns, Ihnen bekanntzumachen, dass wir unsere Praxis durch Frau Katja Mahl verstärken.

Sie wird ab dem 1.10.22 als angestellte Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin bei uns tätig sein und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Chirurgie und Orthopädie. (Bitte Link auf Team-Ärzte-Frau Mahl, dieser Eintrag wird folgen)

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

es ist uns gelungen, eine kompetente und erfahrene Schmerztherapeutin für unsere Praxis gewonnen zu haben. Frau Triada Paraschas wird ebenso ab dem 1.10.2022 in unserer Praxis Sprechstunde halten.

Als Fachärztin für Anästhesiologie und mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ richtet sich ihr Angebot insbesondere an chronisch schmerzkranke Patienten. Frau Paraschas wird Sie mit den neusten Verfahren der Schmerzbehandlung versorgen können.

Schmerztherapeutisches Zentrum Troisdorf

Nach 42 Jahren Einsatz wird Herr Dr. Lindner zum Jahresende 2022 in den Ruhestand eintreten….

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wir haben für unsere Praxis zwei Fotografinnen gewinnen können, deren…

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Sie zur funktionellen…

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, ab sofort bieten wir Ihnen unser neues Super Inductive System…

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wir freuen uns, Ihnen bekanntzumachen, dass wir unser Leistungsspektrum durch…

Schmerztherapeutisches Zentrum Troisdorf

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass uns der…

Liebe Patienten, wir freuen uns, dass wir ab Anfang 2016 für unsere Patienten ambulante Operationen…

Wir freuen uns, dass wir die Modernisierung der Sprechstundenräume fast abgeschlossen haben. Es liegt nun…